Allgemein

Stampin‘ Up! OnStage 2016 in Düsseldorf – Team Schenklis

Hallo,

endlich komme ich dazu meine Team Schenklis zu zeigen. Das sind etwas aufwendigere Swaps die wir im Team tauschen.
Da ich das Stempelset „Vollkommene Momente“ und die passenden Framelits „Teestunde“ liebe (leider wurden beide nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen) wollte ich etwas mit diesem Set gestalten. Ich habe lange hin und her überlegt … und dann hatte ich die Idee!
Eine Verpackung mit den Sandfarbenen Geschenktüten sollte es werden, schön dekoriert mit einer Teetasse und dem schönen Desigernpapier im Block „Noch ein Tässchen“ (leider gibt es das auch bald nicht mehr).

Tja und der Inhalt … ein leckerer Brownie Cookie von DeBeukelaer (Cookies Bakery), die sind so schön einzeln verpackt und man kann sie noch ein bisschen dekorieren…, ein Teebeutel (Hol Dir Kraft!) und ein kleines Blöckchen Post-its um gleich mit dem Markieren der „Must Haves“ im neuen Katalog loszulegen .
Damit waren alle Team Mitglieder für das Schmökern im neuen Katalog bei einer Tasse (Kraft)Tee und einem leckeren Cookie gewappnet!

IMG_1592

Und so sieht er aus, der neue Jahreskatalog 2016-2017!
Wir haben natürlich schon auf der Heimfahrt im Zug fleißig markiert, was Frau so alles braucht… *grins*

Bildschirmfoto 2016-04-20 um 20.53.33

Der Inhalt darf natürlich erst ab dem 01.06.2016 gezeigt werden, aber Ihr könnt Euch auf wirklich tolle Produkte freuen!
Und in den nächsten Wochen werde ich hier sicher das ein oder andere Werk mit und aus neuen Produkten, die im Vor-Vor-Verkauf erhältlich waren zeigen.

Liebe Grüße,

Eure Nicole

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s