Allgemein

Paisleys&Posies in verschiedenen Ausführungen … Variante 3

Hallo,

ich hoffe Ihr hattet ein schönes Wochenende. Heute möchte ich Euch wieder eine Karte mit dem Stempelset „Paisleys&Posies“ zeigen. Ich bin ja total angetan von der Rasierschaumtechnik und da habe ich mich gefragt, ob ich diese nicht mit der Emboss-Resist Technik kombinieren kann. Hier das erste Ergebnis der Versuchsreihe 🙂

IMG_2570_Fotor

Bei dieser Karte habe ich den ersten Schritt wie gewohnt bei der Emboss-Resist Technik durchgeführt, d.h. mit VersaMark gestempelt und weiß embossed.

IMG_2571_Fotor

Für das Einfärben kam dann die Rasierschaumtechnik ins Spiel. Dazu habe ich ca. 1cm dick Rasierschaum auf einen Glasteller verteilt und dann auf diesen die Tinte aus den Nachfüllfläschchen getropft. Ich habe 3 Farben verwendet: Pfirsich Pur, Wassermelone und Himbeerrot. Wobei das Himbeerrot so intensiv gefärbt hat, dass die beiden anderen Farben nur erahnt werden können 😉
Wichtig, wenn Ihr die Rasierschaumtechnik ausprobieren möchtet, zieht Gummihandschuhe an, sonst passen Eure Hände danach farblich ganz toll zu Euren Karten!
Für die Grundkarte habe ich mich für Flüsterweiß entschieden und die Mattung ist Himbeerrot.

Seid Ihr schon neugierig auf die nächste Variante? Dann schaut wieder vorbei, ich freue mich auf Euch!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s