Allgemein

Vorweihnachtliches Treffen des Team Fliederfee

Hallo,

ich wünsche Euch einen schönen Montag!
Nun ist der 1. Advent schon vorbei und ab Donnerstag dürfen wir schon das 1. Türchen des Adventskalenders öffnen.
Die Vorweihnachtszeit sollte man ja besinnlich begehen und mit lieben Menschen ein paar schöne Stunden verbringen. Daher war das Team Fliederfee am Samstag vor dem 1. Advent zum Teamtreffen verabredet. Geladen hatte die liebe ela (Fliederfee) und wir konnten dann auch einen Termin finden bei dem zumindest die meisten des Teams konnten. Einige von uns wohnen sozusagen um’s Eck, aber einige haben auch einen ganz schön langen Anfahrtsweg, am längsten ist die liebe Meli unterwegs. Aber es lohnt sich, sonst würde sie das sicher nicht auf sich nehmen!

Zu solchen Treffen hat es schon Tradition, dass die Teammitglieder Swaps (kleine Geschenke schön verpackt) austauschen und so war das auch dieses Jahr der Fall.

Das waren meine Swaps für die „großen“ Teammitglieder…

img_3485_fotor

… und hier der Inhalt, der farblich passend verpackt werden wollte.

img_3490_fotor

Das pflegende Handbalsam „marshmallow heaven“ von treaclemoon fand ich so schön passend zu Vorweihnachtszeit. Verpackt habe ich es in einer Faltschachtel in Zarte Pflaume. Der Farbkarton wurde dann vor dem Zusammenkleben noch Ton-in-Ton mit dem tollen „Sternenstaub“ und kleinen Sternen aus dem Stempelset „Weihnachtsstern“ bestempelt.
Der Hingucker ist aber auf jeden Fall der 2-lagige Stern, beide sind mit den Thinlits „Sternenzauber“ ausgestanzt. Der untere Stern in  Himbeerrot und der obere filigrane in Silberfolie.

img_3488_fotor

Ohne einen kleinen Gruß wollte ich die Schächtelchen dann aber doch nicht lassen. Daher gab es obenauf diesen schönen Spruch, der ebenfalls aus dem Stempelset „Weihnachtsstern“ stammt. Gestempelt ist er in Himbeerrot, die Ministerne in Zarte Pflaume. Nun musste noch ein schöner „Rahmen“ für den Spruch gefunden werden. Beim durchstöbern meiner Stanzformen bin ich dann auf das perfekte Etikett gestoßen, es stammt aus den Thinlits „Rosengarten“.

Für die beiden kleineren Feen, die im Hause Fliederfee wohnen wollte ich natürlich auch nicht mit leeren Händen erscheinen.

img_3528_fotor

Auch hier ist jeweils eine Faltschachtel nach dem gleichen Prinzip entstanden. Diesmal in Chilli. Die tollen Eiskristalle sind aus dem Stempelset „Drauf und dran“ und in Chilli gestempelt.

img_3529_fotor

Da der Inhalt etwas hin und her gerutscht ist habe ich kurzerhand eine Banderole darum gemacht, darauf macht sich der pfiffige Elf doch recht gut, oder?
Er stammt ebenso wie die Zipfelmütze und der Schal aus dem Stempelset „Jolly Friends“ und ist auf flüsterweißen Farbkarton in Anthrazitgrau gestempelt und mit dem Wassertankpinsel und mit Mischstiften koloriert. Endlich hatte ich nun auch Gelegenheit die neuen Framelits „Stickmuster“ einzuweihen. Ach und die lustige Zipfelmütze muss man zum Glück nicht mit der Hand ausschneiden, es gibt dafür die geniale Elementstanze „Weihnachtsmütze“ *grins*

img_3531_fotor

Ich hoffe die kleinen Mädels haben Spaß mit Ihrem Sprudelbad und die großen Mädels haben über Winter toll gepflegte Hände *grins*

Wenn Du auch gerne Teil unseres Teams sein möchtest, dann nehme doch mit mir Kontakt auf. (creative.nicole69@gmail.com)

Und nun wünsche ich Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s